Erster Platz beim Fußballturnier, gruseliges Halloween und ein Blick über den Tellerrand – das war das Herbstferienprogramm des JUZ

Für Ilvesheimer Kinder und Jugendliche hatte das JUZ in diesen Herbstferien drei Veranstaltungen angeboten. Dienstags besuchten wir den Jugendtreff Feudenheim und nutzen die Gelegenheit, die Angebotsvielfalt unserer Partnereinrichtung in der Nachbarschaft kennen zu lernen. Vieles ist in Feudenheim ähnlich, auch dort wird im Offenen Treff regelmäßig gekocht, die PCs sind sehr beliebt und an der XBOX 360 finden Fifa-Wettkämpfe statt. Trotzdem konnte unser Fifa-Team die Feudenheimer mit einem 7:0 spektakulär besiegen. Das nächste Spiel unseres zweiten Teams endete allerdings unentschieden. In Feudenheim gibt es auch einige Besonderheiten, so zum Beispiel ein kleines Street Soccer Fußballfeld vor dem Haus und ein selbst angelegter Strand, wo im Sommer Beachpartys gefeiert werden.

Das stolze Siegerteam beim Fußballturnier der Mannheimer Jugendtreffs

Das stolze Siegerteam beim Fußballturnier der Mannheimer Jugendtreffs

Am nächsten Tag fuhren wir zum Soccer-Center neben dem Carl-Benz-Stadion, wo ein Fußballturnier der Mannheimer Jugendtreffs stattfand. Organisiert wurde die Veranstaltung gemeinsam von den Einrichtungen, die im AK Jugendtreffs der Stadt Mannheim organisiert sind. Das JUZ Ilvesheim nimmt dort als Gast an den Sitzungen teil. Insgesamt traten 10 Teams aus Feudenheim, Wallstadt, Rheinau, Sandhofen, Schwetzingervorstadt und Ilvesheim an. Wir waren mit zwei Teams am Start und konnten mit unserem besten Team sogar den Turniersieg holen, sehr zur Enttäuschung des ersten Feudenheimer Teams, die anfangs sehr gut spielten, im Finale gegen Ilvesheim aber keine Chance hatten.

Am Donnerstag, 31. Oktober fand im JUZ eine Halloween-Party statt. In gruseliger Atmosphäre gab es Spiele, wie „Leichenzug“, außerdem wurde viel getanzt und gefeiert. Zum Essen gab es eine herbstliche Kürbissuppe und das JUZ-Team freute sich gegen Ende, dass viele der BesucherInnen noch beim Aufräumen mithalfen.