Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

We love Playmobil – Fahrt ins Historische Museum nach Speyer

25 Juli - 9:30 - 15:00

Für Kinder- und Jugendliche von 6-15 Jahren

Wir fahren gemeinsam mit dem Bus ins historische Museum nach Speyer.

Dort besuchen wir die Ausstellung : We love Playmobil

Eine Ralley rundet den Vormittag ab.

Rückfahrt ist um 14 Uhr. Für ein Mittagsimbiß ist gesorgt.

Abfahrt ist um 9:30 Uhr an der Neckarhalle in Ilvesheim.

Kinder dürfen nur mit vorheriger Anmedlung mitfahren. Wir bestätigen jede Anmeldung nochmals.

Das Kultspielzeug PLAYMOBIL feiert einen ganz besonderen Geburtstag und bietet damit Anlass für eine einzigartige Familien-Ausstellung rund um die weltweit beliebten Spielfiguren: Am 1. Oktober 2023 öffnet die interaktive Schau „We Love PLAYMOBIL. 50 Jahre Spielgeschichte(n)“ ihre Tore, die in Kooperation mit dem Diorama Artist Oliver Schaffer entstanden ist.

Auf 1.000 Quadratmetern lassen faszinierende Dioramen, Videoshows sowie zahlreiche Spielstationen kleine und große Museumsgäste in die PLAYMOBIL-Miniaturwelten eintauchen. Gezeigt werden Landschaften zu aktuellen PLAYMOBIL-Themenwelten wie „Adventures of Ayuma“ oder auch zu historischen Themen, die spielerisch Geschichte vermitteln. Dazu zählen Darstellungen zum Leben der Römer, zum Alten Ägypten oder zu den Samurai in Japan. Maßgeschneiderte Projektionen gespickt mit Lichteffekten und Animationen erwecken PLAYMOBIL-Inszenierungen zum Leben. So bewegen sich beispielsweise Sternbilder und Galaxien choreografiert zu Musik über die Landschaft „Space Western“.

Seit nun schon einem halben Jahrhundert stehen die bunten und stets gut gelaunten Figuren von PLAYMOBIL für Spielfreude und Kreativität. Seit 1974 haben mehr als 3 Milliarden der 7,5 cm großen Spielzeugfiguren ihren Weg in zahllose Kinderzimmer weltweit gefunden. Würden sich all diese PLAYMOBIL-Figuren an den Händen halten, könnten sie fast vier Mal unsere Erde umarmen.

Die interaktive Familien-Ausstellung im Historischen Museum der Pfalz lädt zu einer Reise durch 50 Jahre Spielgeschichte(n) ein und gibt einen Eindruck von der schier unendlichen Vielfalt an Möglichkeiten, die das Systemspielzeug seinen Fans eröffnet. Mitmachen und Ausprobieren ist in der Ausstellung ausdrücklich erwünscht!

Veranstalter

Heinrich Vetter Stftung
E-Mail
https://www.heinrich-vetter-stiftung.de/

Veranstaltungsort

Historische Museum Speyer